Die richtige Tischgröße ermitteln

Ein Tisch soll es sein, nach Maß klingt gut. Doch welches Maß? Oft richten Kunden diese Frage an uns.

Die nachfolgenden Angaben sind unverbindliche Empfehlungen und sollen Ihnen helfen, die für Sie ideale Tischgröße zu ermitteln. Zunächst richtet sich die ideale Tischgröße natürlich nach dem zur Verfügung stehenden Raum und der späteren Verwendung. Es stellt sich desweiteren die Frage, wie vielen Personen der Tisch im alltäglichen Gebrauch Platz bieten soll und ob eine Tischerweiterung für "besondere Anlässe" benötigt wird. Weitere Anhaltspunkte für das optimale Tischmaß könnte auch der bisherig verwendete Tisch liefern. Was hat Ihnen gefallen, was hat Sie gestört?

Tische von reprostyle

Tisch und Raum

Ein Esszimmer verträgt andere Tischdimensionen als die Essecke in der Küche. Häufig wird ein Esstisch in ein bestehendes Raumkonzept eingegliedert. Dabei ist nicht nur die Funktionalität, sondern auch die räumliche Erscheinung wichtiger Punkt bei der Planung. Die Sitzplatzaufteilung richtet sich auch nach der Stellmöglichkeit des Tisches. Freistehende Tische bieten allseits Sitzplätze. Steht der Tisch an einer Wand, so müssen eventuell dadurch verloren gegangene Sitzplätze durch einen längeren Tisch oder durch Tischverlängerungen kompensiert werden.

Sie könnten die geplante Tischfläche mit Stoff, Pappe oder Zeitungspapier als Fläche nachstellen. Stellen Sie zur besseren Ansicht die gewünschte Stuhlanzahl auf und probieren jeden Sitzplatz aus. Zwar imitiert die zweidimensionale Ansicht nur die Fläche, nicht die Erscheinung im Raum, aber Sie können sich so einen Überblick verschaffen, ob die benötigten Bewegungsmaße um den Tisch herum ausreichend berücksichtigt wurden.

Bestuhlung am Tisch
Abb. oben: Bei diesem Ausziehtisch ergibt die Ausziehplatte zwei zusätzliche Sitzplätze Armlehnstühle passen nur unter die Verlängerung.
Bedenken Sie bitte auch den Platzbedarf um den Tisch herum  eine Gruppe aus Tisch und Stühlen benötigt Raum. Um an einem Tisch Platz zu nehmen, stellt man den Stuhl um ca. 60 cm aus und rückt dann an den Tisch heran. Bei dem umgekehrten Vorgang schiebt sich der Stuhl auch mal bis zu 100 cm zurück. Daher sollte bei häufig genutzen Sitzplätzen der Abstand zur Wand oder anderen Möbel mit mindestens 80 cm berücksichtigt werden; für Durchgänge und Bewegungsfreiheit um den Tisch herum sollte man einen Korridor von rund 60 bis 80 cm einplanen.

Armlehnstühle können wegen der Höhe der Armlehnen nur an den Tisch heran geschoben werden, nicht aber darunter. Daher benötigen Armlehnstühle mehr Raum als normale Stühle. Stehen Tisch und Sitzbank zusammen, so steht diese ca 20 cm vom Tisch entfernt, da Banke in ihrer Länge häufig der Tischlänge folgen, werden diese in der Regel nicht verschoben.

Die richtige Länge des Tisches

Tischlänge

Den Platzbedarf an den Längsseiten eines Tisches berechnet man im allgemeinen mit mindestens 60 cm pro Person. Bei Tischen, die als Arbeitsplätze verwendet werden, empfehlen wir mindestens 80 cm Länge. Bei 120 cm bis 135 cm Tischlänge (Grundform) können die Längsseiten des Tisches erstmals mit zwei Plätzen (bei 45 cm Stuhlbreite) belegt werden. Dadurch ergeben sich in der Grundform sechs Sitzplätze.

Durch Verlängerungen (Ansteckplatten oder Auszüge) können weitere vier vollwertige Plätze geschaffen werden und erhöhen die Sitzplatzanzahl des Tisches (ab 120 cm Länge Grundmaß plus 2x 50 cm) auf insgesamt 10 Personen. Durch diese Lösung kann der Tisch optimal für den täglichen Bedarf, als auch zu besonderen Anlässen alle Platzwünsche erfüllen. Die maximale Länge der Auszugplatten oder Ansteckplatten beträgt 50 cm.
Tischlängen werden bei uns in 5 Zentimeter-Schritten angeboten.

v.l. antiker Ausziehtisch / Ausziehtisch von reprostyle
v.l. antiker Ausziehtisch / Ausziehtisch von reprostyle

Beispielmaße der Tischverlängerungen bei unseren Modellen:
100 cm bis 105 cm Tischlänge - Tischverlängerung 2x 40 cm
110 cm bis 115 cm Tischlänge - Tischverlängerung 2x 45 cm
120 cm bis 135 cm Tischlänge - Tischverlängerung 2x 50 cm

Die richtige Breite des Tisches

Tischbreite

Berechnen Sie die benötigte Stellfäche für die servierten Speisen mit ca. 30 bis 35 cm je Platz. Tischgedecke benötigen also ungefähr 35 cm Raum auf dem Tisch. In Hinblick auf die Tischbreite ein durchaus wichtiges Maß. Gegenüberstehend nehmen diese also bereits 60 cm der Tischbreite in Anspruch. Wenn die Stirnplätze regelmäßig besetzt sind, kommt hier ein weiteres Gedeck mit 35 cm zur Rechnung hinzu.

Je breiter der Tisch ist, desto kompfortabler sind die Platzverhältnisse an den Stirnseiten und desto mehr Raum im mittleren Bereich bietet der Tisch an sich. Man bedenke, daß auch für das Platzieren und Servieren der Speisen am Tisch Stellmöglichkeit benötigt wird. Daher sollte bei Esstischen, deren Stirnseiten als regelmäßige Sitzplätze geplant sind, die Tischtiefe mit rund 90 cm veranschlagt werden - Tischbreiten werden bei uns in 5 Zentimeter-Schritten angeboten.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tisch mit Ansteckplatten
Abbildung Tisch mit Ansteckplatten
Ausziehtisch Modell EF1
Ausziehtisch Modell EF1 - Erle (Beize Eiche, hell) =>Auszüge a 50 cm Länge