Tischvariante Ausziehtisch
Der Ausziehtisch

Was ist ein Ausziehtisch oder Holländertisch und wie funktioniert ein Ausziehtisch? Erfahren Sie auf dieser Seite die Vorteile flexibel Platz zu schaffen.

Kompakt in seiner Grundform
Der Ausziehtisch kann mittles zweier, unter der Hauptplatte gelagerten Auszügen, in seiner Grundfläche erweitert werden. Abhängig von der Tischgröße beträgt der Zugewinn an Tischfläche zwischen 80 bis 100 cm.
Spezifikationen Ausziehtisch

Prduktvideo Ausziehtisch/ youtube

Vom Tisch zur Tafel

Stabil und funktional durch traditionelle Bauart.
Mindestmaß 100 x 70 cm - kleinere Maße auf Anfrage, Maximalmaß 135 x 90 cm.
Plattenstärke 3 cm / Zarge 9 cm / Beinabmessung 7x7 cm / Tischhöhen 78 und 80 cm
Die Beinfreiheit (Höhe vom Fußboden bis zur Unterkante der Zarge) beträgt bei 78 cm Tischhöhe 63 cm und entsprechend bei 80 cm Tischhöhe 65 cm

Einfache Handhabung der Auszüge, auch einseitig zu verwenden.
100 cm bis 105 cm Tischlänge - Länge der Auszüge 2x 40 cm
110 cm bis 115 cm Tischlänge - Länge der Auszüge 2x 45 cm
120 cm bis 135 cm Tischlänge - Länge der Auszüge 2x 50 cm

Bei Tischen von 100 bis 115 cm Tischlänge (Grundform) erhält man durch das Ausziehen eine schnelle Tischflächenerweiterung. Tische mit diesen Längen bieten kompfortablen Platz für 4 Personen. Vier weitere Reserveplätze sind im ausgezogenen Zustand gegeben. Bei 120 cm bis 135 cm Tischlänge (Grundform) können die Längsseiten des Tisches mit zwei Plätzen belegt werden. Dadurch ergeben sich bereits in der Grundform sechs Sitzplätze. Durch das Ausziehen der Verlängerungen können weitere vier vollwertige Plätze geschaffen werden und erhöhen die Sitzplatzanzahl des Tisches auf insgesamt 10 Personen. Natürlich können die Auszüge auch einseitig genutzt werden.
Durch diese Lösung kann der Tisch optimal für den täglichen Bedarf, als auch zu besonderen Anlässen alle Platzwünsche erfüllen. Geringfügige Abweichungen in den Maßen sind aufgrund des hohen Anteils an Handarbeit möglich.

Beinformen

Tischbeine bei reprostyle

Beinfräs Varianten

Tischbeinfräsungen

Mit Schublade erhältlich

Schublade bei Ausziehtischen
Schublade bei Ausziehtischen


Auf Wunsch mit einer Schublade erhältlich

Schwalbenschwanzverbindung mit Messingknauf. Eine Holzverbindungstechnik, bei der Zinken und Zapfen in seitlicher Aufsicht die Form von Schwalbenschwänzen bilden Sie ist eine der schönsten und wohl die stabilste Holzverbindung, die sich besonders für Schubkästen eignet.

Position der Schublade

Die Schublade kann konstruktionsbedingt, durch den im Tischkasten verlaufenden Auszugsmechanismus, nur auf der kurzen Seite des Tisches positioniert werden. Die Breite der Schublade ergibt sich durch die Tischbreite. Die Schubladenhöhe außen beträgt 7 cm. Der Schubkasten ist aus 2 Zentimeter starkem Holz gefertigt mit eingelassenem Boden aus Sperrholz.

Konstruktion

Ausziehmechanik ohne Hauptplatte
Ausziehtisch Erle - einseitig ausgezogen - Modell B
Die Auszüge können auch einseitig genutzt werden.

Modellbeispiele

Ausziehtisch Erle - Grundform 100x70cm - Modell B
Vom Tisch zur Tafel - Ihr Tisch nach maß
Ausziehtisch Grundform 100x70cm - Ausgezogen 180x70cm
Ausziehtisch Grundform 100x70cm - Ausgezogen 180x70cm